Anleitung: Druckkopf-Reset Durchführen (SG500/1000)

  • Aktualisiert

Durch das Zurücksetzen des Druckwagens wird eine erste Tintenladung durchgeführt und die Druckkopfeinstellungen werden zurückgesetzt.

Da die Druckkopfeinstellungen zurückgesetzt werden, wird empfohlen, die Druckkopfpositionsanpassung (Standard & Hohe Qualität) durchzuführen, sobald die Tintenladung abgeschlossen ist.

Bitte beachten Sie, dass dies nur einmal innerhalb von 24 Stunden durchgeführt werden sollte und dass dabei bis zu 25 % Tinte verbraucht und die Einstellungen zurückgesetzt werden.

 

Die Durchführung eines Carriage-Resets kann bei bestimmten Servicecode-Fehlern helfen und manchmal auch das Problem der Streifenbildung lösen. Wir empfehlen, dies nur auf Anraten eines Technikers durchzuführen, da es gewisse Risiken birgt.

 

Wenn Sie dennoch fortfahren möchten, folgen Sie bitte den nachstehenden Anweisungen:

  1. Rufen Sie den SP-Modus auf. (Drücken Sie die obere und untere Taste gleichzeitig für 7 Sekunden, dann die OK-Taste).

  2. Stellen Sie mit den Tasten Auf und Ab die Nr. auf 1 und drücken Sie dann OK.
    mceclip0.png

  3. Wählen Sie mit der linken und rechten Steuertaste 3. Process und drücken Sie dann OK.
    mceclip1.png

  4. Wählen Sie wiederum mit der linken und rechten Steuertaste 009 FUNCTION/ MODE und drücken Sie dann OK.
    mceclip2.png

  5. Wählen Sie mit der linken und rechten Steuertaste die Option 002 CARRIAGE CHANGE und drücken Sie OK.
    mceclip3.png

  6. Wählen Sie ON mit den Auswahltasten. ON wird nun hervorgehoben.
    mceclip4.png

  7. Schalten Sie den Drucker aus.

  8. Tauschen Sie die Tintenpatronen aus, wenn dies erforderlich ist oder Sie dazu aufgefordert wurden.

  9. Der Drucker beginnt mit der Erstbefüllung mit Tinte und benötigt dafür 6-7 Minuten.

  10. Führen Sie sowohl die Einstellung der Papierzufuhr als auch die Einstellung der Druckkopfposition durch.

 

Wenn Sie immer noch Probleme haben oder weitere Fragen stellen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Sawgrass Care Team. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Support" unten rechts auf der Seite oder klicken Sie hier.