Anleitung: Verwalten von Benutzerdefinierten Papierformaten

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Seitengrößen in PrintMate anzeigen, hinzufügen und entfernen können.

 

 

Hinzufügen einer Benutzerdefinierten Größe

Wenn Ihr aktuelles Papierformat nicht in der Liste der Medienformate aufgeführt ist, können Sie es einfach hinzufügen, indem Sie im Fenster PrintMate-Druckeinstellungen die Option Benutzerdefiniert auswählen.

  1. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Mediengröße und wählen Sie Benutzerdefiniert.
    mceclip0.png

  2. Sie haben nun die Möglichkeit, Ihre eigene Breite und Abmessungen festzulegen. Sobald Sie die gewünschten Abmessungen festgelegt haben, klicken Sie auf Benutzerdefinierte Größe speichern.
    mceclip1.png

  3. Geben Sie einen Namen für Ihr neues benutzerdefiniertes Format an, in diesem Fall nennen wir es A5.
    mceclip2.png

  4. Sie sehen nun Ihre neue Mediengröße in der Liste.
    mceclip4.png

 

Entfernen oder Umbenennen von Seitengrößen

  1. Wählen Sie im Hauptfenster von PrintMate die Option Einstellungen.
    mceclip0.png

  2. Wählen Sie Seitengrößen verwalten
    mceclip2.png

  3. Hier finden Sie eine Liste aller in PrintMate verfügbaren Medienformate.
    mceclip5.png
  4. Von hier aus können Sie sie entweder entfernen oder umbenennen. Sollten Sie Änderungen vorgenommen haben, können Sie diese rückgängig machen, indem Sie auf Standardwerte wiederherstellen klicken.
    mceclip6.png

Hinzufügen Neuer Seitenformate beim Drucken aus einer Anderen Software.

Wenn Sie weitere Seitenformate hinzufügen möchten, müssen Sie dies im virtuellen Treiber von Send to PrintMate tun, wenn Sie mit der Methode Datei > Drucken drucken. Diese werden jedoch nicht in der Liste "Seitengrößen verwalten" in der PrintMate-Software angezeigt.

Sie können die Einstellungen für "An PrintMate senden" von Ihrer Drucksoftware aus oder über "Drucker & Scanner" aufrufen (siehe unten).

  1. Wählen Sie Verwalten und dann Druckeinstellungen.
    mceclip3.png


  2. Klicken Sie auf das kleine "+"-Symbol neben dem Dropdown-Menü für die Seitengröße.
    mceclip4.png

  3. Geben Sie dann den Namen des Formulars und die gewünschten Seitenabmessungen ein und klicken Sie auf Formular hinzufügen.
    Wichtig: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Maßeinheit ausgewählt haben. Diese ist entweder metrisch (cm) oder englisch (in). Wenn die eingegebene Größe nach dem Hinzufügen des neuen Formulars nicht angezeigt wird, liegt das oft daran, dass die Größe zu groß ist, was in der Regel darauf zurückzuführen ist, dass die Abmessung in einer falschen Maßeinheit eingegeben wurde.

    mceclip5.png

  4. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird Ihr neues Formular in der Liste der Seitengrößen im virtuellen Treiber von Send to PrintMate angezeigt.