Anleitung: Hinzufügen von Passkreuzen zu Ihrem Druck

Der folgende Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Ausdrucken Passermarken hinzufügen können. Das ist praktisch, wenn Sie Ihren Druck anschließend durch ein Schneidegerät laufen lassen wollen, damit es weiß, wo es schneiden soll.

 

Nachdem Sie Ihre Datei in PrintMate geladen haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Druck Silhouette Passermarken hinzuzufügen. Sie können dies auf zwei Arten tun.

  1. Entweder durch Ankreuzen des Kontrollkästchens für die Passermarken.
    mceclip0.png

  2. Oder indem Sie die Option " Wählen Sie eine Voreinstellung" auswählen und "Shirt mit EasySubli Vinyl" wählen. Sie werden dann feststellen, dass die Option " Passermarken" angekreuzt und die Option "Spiegeln" deaktiviert wird.
    mceclip1.png

  3. Wenn Ihr Bild gedruckt ist, sehen Sie die Passermarken auf der Seite, die bereit sind, durch Ihren Silhouette-Schneider geführt zu werden.

  4. An diesem Punkt haben Sie zwei Möglichkeiten:
    1. Sie können sofort nach dem Drucken schneiden, indem Sie den Schalter " Nach dem Drucken schneiden oberhalb der Druckschaltfläche wählen.
    2. Wenn Sie lieber später schneiden möchten, lassen Sie den Entwurf in PrintMate geöffnet und wählen Sie den Cutter aus dem Pulldown-Menü, wenn Sie bereit sind zu schneiden.

 

Wenn Sie immer noch Probleme haben oder weitere Fragen stellen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Sawgrass Care Team. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Support" unten rechts auf der Seite oder klicken Sie hier.