Verwendung der Werkzeuge im Erscheinungsbild-Block

  • Aktualisiert

Verwendung der Werkzeuge im Erscheinungsbild-Block

Mit diesen Werkzeugen können Sie Änderungen an Ihrem Entwurf vornehmen, damit Sie Ihre Vorstellungen effektiv umsetzen können!

 

Nachstehend sind die im Erscheinungsbild-Block angebotenen Merkmale und ihre Funktionen aufgeführt:

  • Vervielfältigen: Ermöglicht es Ihnen, mehrere Kopien des ausgewählten Bildes oder Textes zu erstellen.
  • Spiegeln: Ermöglicht es Ihnen, das ausgewählte Bild horizontal (linkes Dreieck) oder vertikal (rechtes Dreieck) zu spiegeln.
  • Zuschneiden: Es öffnet sich ein zweites Fenster, in dem Sie den Teil des Bildes auswählen, den Sie behalten möchten, und den Rest löschen. Wenn ein Teil des Bildes "ausgegraut" aussieht, ist dies der Teil, der gelöscht wird.
  • Weiß löschen: Damit können Sie den Hintergrund eines Bildes entfernen, so dass der Hintergrund gelöscht oder transparent wird.
  • Kacheln: Ermöglicht es Ihnen, einen gekachelten Hintergrund eines Bildes zu erstellen, ohne es manuell duplizieren zu müssen!
  • Vorwärts bringen: Wählen Sie das Bild oder den Text aus, das/den Sie vortragen möchten.
  • Rückwärts senden: Wählen Sie das Bild oder den Text aus, den Sie rückwärts senden möchten.
  • Füllfarbe: Mit diesem Werkzeug können Sie die Farbe von Bildern und Text ändern.
  • Ausrichtungswerkzeuge: Mit allen Ausrichtungswerkzeugen können Sie das ausgewählte Bild oben, unten, links, rechts, in der Mitte und in der Mitte des Designbereichs ausrichten.
  • Skalieren: Damit können Sie die Größe des ausgewählten Bildes mit dem Schieberegler oder durch Klicken und Ziehen an einer der vier Ecken des Entwurfs anpassen.
  • Drehen: Hier können Sie das ausgewählte Bild drehen, indem Sie den Schieberegler verwenden oder oben auf das ausgewählte Bild klicken und den Drehkreis mit der Maus drehen.
  • Seitenverhältnis sperren: Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, können Sie das Seitenverhältnis des ausgewählten Bildes freigeben, um das Bild so zu strecken, wie Sie es wünschen.
  • Bogen: Damit können Sie Ihrem Text ein geschwungenes Aussehen verleihen, indem Sie den Balken nach links oder rechts schieben.
  • Strich: Damit können Sie einen Umriss um den ausgewählten Text hinzufügen.
  • Umrissfarbe: Mit diesem Werkzeug können Sie dem Umriss des ausgewählten Textes verschiedene Farben hinzufügen.

 

Tipps

Passen Sie beim Duplizieren die Bildgröße an, bevor Sie das Element duplizieren, damit beide Elemente die gleiche Größe haben.

 

Das Werkzeug "Weißraum entfernen" wird am besten bei flachen Grafiken oder vektorisierten Bildern verwendet. Bei einem Foto ist es sehr viel schwieriger, den Hintergrund zu entfernen.

 

Stellen Sie sicher, dass Sie die Farbe der hochgeladenen Bilder ändern, bevor Sie sie in CreativeStudio hochladen.

 

Wenn Sie das Seitenverhältnis freischalten, können Sie ein Bild von einem Quadrat in ein Rechteck umwandeln. Dies ist bei Hintergründen sehr hilfreich!