MacOS Fehlermeldung über bösartige Software

  • Aktualisiert

Machen Sie sich keine Sorgen!
Dieser Fehler wird angezeigt, wenn Sie mit MacOS 10.15 oder höher arbeiten.

Wir bringen Sie im Handumdrehen zum Drucken!

 

Eins nach dem anderen:

  1. Öffnen Sie zunächst Ihren Finder (das blau-weiße Gesichtssymbol) und wählen Sie Downloads.
  2. Sobald Sie in Downloads sind, suchen Sie das Paket mit der Bezeichnung "SPM_MacOS...etc.".
  3. Klicken Sie dann auf dieses Paketsymbol, so dass Sie ein Dropdown-Menü sehen. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie dieses Menü anzeigen lassen können:
      • Wenn Sie eine Maus mit zwei Tasten verwenden: Klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste auf das Paket, um das Dropdown-Menü aufzurufen
      • Wenn Sie eine Ein-Tasten-Maus verwenden: Drücken Sie die STRG-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie mit der Maus auf das Paket, während Sie die Taste gedrückt halten.
      • Wenn Sie ein Trackpad verwenden: Drücken Sie mit zwei Fingern einmal auf Ihr Trackpad, um auf das Paket zu klicken.
  4. Daraufhin wird eine weitere Fehlermeldung zu bösartiger Software angezeigt, aber dieses Mal können Sie die Option Öffnen auswählen. Von hier aus können Sie mit der Installation fortfahren!

 

Tipps
Es kann ein paar Versuche dauern, bis das Dropdown-Menü erscheint. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es nicht beim ersten Mal erscheint!
Wenn Sie nicht wissen, welche MacOS-Version Sie haben, klicken Sie auf den Apfel in der oberen, linken Ecke. Klicken Sie dann auf Über. Dadurch wird Ihnen angezeigt, welche MacOS-Softwareversion Sie haben.