Schlitten-Reset (SG400/800)

  • Aktualisiert

Durch das Zurücksetzen des Druckwagens wird das Ladekennzeichen des Druckers entfernt und die Druckkopfeinstellungen werden zurückgesetzt. Beim erneuten Einschalten des Druckers wird eine Tintenladung durchgeführt.

Da die Druckkopfeinstellungen zurückgesetzt werden, empfiehlt es sich, die Druckkopfposition (Standard & Hohe Qualität) nach Abschluss der Tintenladung einzustellen.

 

1. Schalten Sie den Drucker aus.
  -Die rechte Fronttür muss geöffnet sein, bevor Sie das Gerät einschalten.
  -Wenn die rechte Fronttür geöffnet ist, führt der Drucker keine automatische Wartung durch (dadurch        kann Tinte verschwendet werden).

2. Schalten Sie das Gerät ein.

3. Rufen Sie den SP-Modus auf. (Drücken Sie 7 Sekunden lang gleichzeitig die obere und die untere  Taste,  dann die #-Taste). Notieren Sie sich die Systemversion.

4. Wählen Sie "Engine Maint."> [#Eingabe].
    SP-Nr.
    3009002

5. Geben Sie "3009002"> [#Eingabe] ein.
    WAGENWECHSEL
    3009002

6. Drücken Sie [#Eingabe].
   WAGENWECHSEL
   EXE

7. Drücken Sie [#Eingabe].
   OK?

8. Drücken Sie [#Eingabe].

9. Beenden Sie den SP-Modus.

10. Starten Sie den Computer neu.